Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Grillrost – Ohne ihn geht gar nichts beim Grillen!

Du hast es natürlich schon geahnt oder weißt es längst: Ein Grillrost ist weit mehr als nur die Ablage für Würstchen, Steaks und sonstigem Grillgut. Im Unterschied zu anderem Zubehör ist der Grillrost beim Grill absolut unverzichtbar – es sei denn, du nutzt eine Rotisserie, weil du z. B. ein Hühnchen oder ein Spanferkel zubereitest. Für alles andere brauchst du irgendeine Art von Grillrost. Dass es hier ganz unterschiedliche Qualitäten und sogar eigens entwickelte Spezialanfertigungen gibt, zeigt sich insbesondere bei den Marken Napoleon Grill und Rösle Grill – oder auch beim markanten Big Green Egg. Die meisten Grillroste sind entweder aus Gusseisen oder aus Edelstahl gefertigt – für welches Material du dich entscheidest, hängt von deinem Grill ab.

Fast immer wird zu deinem Grillgerät ein Grillrost gehören, der standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist. Damit kommst du fürs Erste wahrscheinlich gut zurecht. Wenn du dann aber dein Grill-Repertoire erweiterst, fehlt ein zusätzlicher Grillrost nach deinen Vorstellungen. Außerdem ist die Lebensdauer eines Rosts nicht unbegrenzt, irgendwann ist eine Neuanschaffung also auch dann fällig, wenn du bislang mit deinem Grillrost rundum zufrieden warst. Das ist aber kein Problem, denn zum Glück kannst du unterschiedlichste Modelle als Zubehör nachkaufen. Bei Grill.de findest du zudem Aufsätze für den Grillrost, Bratenkörbe, Grillplatten, Wendeplatten, Gussplatten, Barbecue Grill Grates und Grillroste zum Warmhalten des Grillguts.

By the way: Gehörst du zu den Menschen, die für ihr Leben gern mit Stahlbürsten und anderem Putz-Equipment hantieren? Nein? Wir bei Grill.de auch nicht, und deshalb unser Tipp: Wenn du einen Grillrost auswählst, achte besonders darauf, wie pflegeleicht er ist.

Du hast es natürlich schon geahnt oder weißt es längst: Ein Grillrost ist weit mehr als nur die Ablage für Würstchen, Steaks und sonstigem Grillgut. Im Unterschied zu anderem Zubehör ist der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Grillrost – Ohne ihn geht gar nichts beim Grillen!

Du hast es natürlich schon geahnt oder weißt es längst: Ein Grillrost ist weit mehr als nur die Ablage für Würstchen, Steaks und sonstigem Grillgut. Im Unterschied zu anderem Zubehör ist der Grillrost beim Grill absolut unverzichtbar – es sei denn, du nutzt eine Rotisserie, weil du z. B. ein Hühnchen oder ein Spanferkel zubereitest. Für alles andere brauchst du irgendeine Art von Grillrost. Dass es hier ganz unterschiedliche Qualitäten und sogar eigens entwickelte Spezialanfertigungen gibt, zeigt sich insbesondere bei den Marken Napoleon Grill und Rösle Grill – oder auch beim markanten Big Green Egg. Die meisten Grillroste sind entweder aus Gusseisen oder aus Edelstahl gefertigt – für welches Material du dich entscheidest, hängt von deinem Grill ab.

Fast immer wird zu deinem Grillgerät ein Grillrost gehören, der standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist. Damit kommst du fürs Erste wahrscheinlich gut zurecht. Wenn du dann aber dein Grill-Repertoire erweiterst, fehlt ein zusätzlicher Grillrost nach deinen Vorstellungen. Außerdem ist die Lebensdauer eines Rosts nicht unbegrenzt, irgendwann ist eine Neuanschaffung also auch dann fällig, wenn du bislang mit deinem Grillrost rundum zufrieden warst. Das ist aber kein Problem, denn zum Glück kannst du unterschiedlichste Modelle als Zubehör nachkaufen. Bei Grill.de findest du zudem Aufsätze für den Grillrost, Bratenkörbe, Grillplatten, Wendeplatten, Gussplatten, Barbecue Grill Grates und Grillroste zum Warmhalten des Grillguts.

By the way: Gehörst du zu den Menschen, die für ihr Leben gern mit Stahlbürsten und anderem Putz-Equipment hantieren? Nein? Wir bei Grill.de auch nicht, und deshalb unser Tipp: Wenn du einen Grillrost auswählst, achte besonders darauf, wie pflegeleicht er ist.

1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen