Filter schließen
  •  
  •  

Dutch Oven – der geniale gusseiserne Topf fürs Outdoor-Cooking

Kochtöpfe sind langweilig? Nicht, wenn es sich um einen Dutch Oven handelt!

Der Dutch Oven ist die Mutter aller Gusseisentöpfe, steht auf drei Beinen und ergänzt deinen Grill perfekt! Du kannst in ihm herzhafte Eintöpfe zubereiten, Saucen kochen, Gulasch schmoren, backen, braten und vieles mehr – alles im Freien! Kochen im Dutch Oven ist eine tolle Bereicherung zum normalen Grillen mit BBQ Smoker und Holzkohlegrill – oder auch eine eigenständige Alternative, z. B. beim Camping.

Bevor er erstmals zum Einsatz kommt, muss ein neuer Dutch Oven normalerweise richtig einbrennen. Die langwierige Prozedur lohnt sich, denn Topf und Deckel sind quasi unverwüstlich. Ein Dutch Oven hält entsprechend ewig, sofern du ihn regelmäßig reinigst und pfleglich behandelst. Wenn du deinen Dutch Oven sofort benutzen möchtest, gibt es auch Modelle, die bereits fix und fertig eingebrannt sind. Sie müssen vor dem ersten Gebrauch nur noch ausgespült werden.

Der geniale Topf hat weltweit übrigens viele Namen, weit verbreitet ist z. B. auch die Bezeichnung Potje oder Potjie.

Du kannst zwischen verschiedenen Durchmessern wählen und so z. B. einen sehr großen und einen kleinen Dutch Oven kombinieren, indem du sie beim Kochen ineinander stellst. Gleich große Töpfe kannst du übereinanderstellen. Außerdem gibt es flache und tiefere Töpfe sowie praktisches Zubehör für den Transport oder zum Anheben der Deckel. Du fühlst dich beim Braten und Backen im Dutch Oven ein bisschen wie ein Grill-Pionier, kein Vergleich zum normalen Bräter, den du für den Herd oder Backofen verwendest.

Echtes Feuer, echte Glut und ein echter Event-Charakter: Der Dutch Oven ist eines unserer Lieblings-Utensilien beim Grillen!

Kochtöpfe sind langweilig? Nicht, wenn es sich um einen Dutch Oven handelt! Der Dutch Oven ist die Mutter aller Gusseisentöpfe, steht auf drei Beinen und ergänzt deinen Grill perfekt! Du... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dutch Oven – der geniale gusseiserne Topf fürs Outdoor-Cooking

Kochtöpfe sind langweilig? Nicht, wenn es sich um einen Dutch Oven handelt!

Der Dutch Oven ist die Mutter aller Gusseisentöpfe, steht auf drei Beinen und ergänzt deinen Grill perfekt! Du kannst in ihm herzhafte Eintöpfe zubereiten, Saucen kochen, Gulasch schmoren, backen, braten und vieles mehr – alles im Freien! Kochen im Dutch Oven ist eine tolle Bereicherung zum normalen Grillen mit BBQ Smoker und Holzkohlegrill – oder auch eine eigenständige Alternative, z. B. beim Camping.

Bevor er erstmals zum Einsatz kommt, muss ein neuer Dutch Oven normalerweise richtig einbrennen. Die langwierige Prozedur lohnt sich, denn Topf und Deckel sind quasi unverwüstlich. Ein Dutch Oven hält entsprechend ewig, sofern du ihn regelmäßig reinigst und pfleglich behandelst. Wenn du deinen Dutch Oven sofort benutzen möchtest, gibt es auch Modelle, die bereits fix und fertig eingebrannt sind. Sie müssen vor dem ersten Gebrauch nur noch ausgespült werden.

Der geniale Topf hat weltweit übrigens viele Namen, weit verbreitet ist z. B. auch die Bezeichnung Potje oder Potjie.

Du kannst zwischen verschiedenen Durchmessern wählen und so z. B. einen sehr großen und einen kleinen Dutch Oven kombinieren, indem du sie beim Kochen ineinander stellst. Gleich große Töpfe kannst du übereinanderstellen. Außerdem gibt es flache und tiefere Töpfe sowie praktisches Zubehör für den Transport oder zum Anheben der Deckel. Du fühlst dich beim Braten und Backen im Dutch Oven ein bisschen wie ein Grill-Pionier, kein Vergleich zum normalen Bräter, den du für den Herd oder Backofen verwendest.

Echtes Feuer, echte Glut und ein echter Event-Charakter: Der Dutch Oven ist eines unserer Lieblings-Utensilien beim Grillen!

Zuletzt angesehen